Die CRIF ESG-Plattform Synesgy ermöglicht eine einfache, direkte und globale Nutzung unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Nachhaltigkeits-Anforderungen. 

Die Vorteile von Synesgy

Fragebogen

Offizielle ESG-Kriterien

Basis- und sektorspezifischer Fragebogen

Geprüft durch CRIF-Rating

Alles online und in der Cloud

Bewertung und Entwicklungsplan

Zertifikat zum Herunterladen

Berücksichtigung der lokalen Faktoren

Fragebogen vom AI & Analytics Team geprüft

Individueller Entwicklungsplan für Ihr Unternehmen

Support & Consulting

Unterstützung aus der Schweiz

Persönlicher Kontakt

Angepasst an die Schweizer Vorschriften

Beratung für nahtlose Integration

Assessment

Zertifikat auf der Plattform

Plattform hilft, Transparenz zu schaffen

Übersichtliches Dashboard

Management der Lieferkette

01 B

Fragebogen

Ein wichtiges Instrument für den Erfolg von Synesgy ist die Verwendung spezifischer Fragebögen, die auf aktuellen, strengen Referenzen basieren, die von den globalen Marktvorschriften für ESG vorgegeben werden, wie UNGC, GRI, die 17 SDGs der UN, EBA LOM und die EU-Taxonomie für nachhaltige Aktivitäten.


Insgesamt basieren die Fragebögen auf einem zweistufigen Ansatz. Die erste Stufe ist eine Basisversion mit Fragen, die sich auf die Global Reporting Initiative (GRI) beziehen und sich auf die Unternehmensseite sowie auf die Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien konzentrieren.


Die zweite Stufe enthält einen sektorspezifischen Teil, der sich an dem Sektor orientiert, in dem das Unternehmen tatsächlich tätig ist. Darüber hinaus ist der Synesgy-Fragebogen auch von der auf europäischer Ebene anerkannten CRIF Rating Agency (CRA) zertifiziert.

02 B

Bewertung und Entwicklungsplan

Die abschliessende Bewertung von Synegsy liefert dem Befragten eine Punktzahl und ein Zertifikat, das direkt von der Plattform heruntergeladen werden kann. Die ESG-Leistung wird anhand einer Gesamtpunktzahl bewertet, die in alle fünf Makrobereiche des Fragebogens (Unternehmen, Umwelt, Soziales, Governance und Sektor) unterteilt ist. Das Unternehmen kann dann den Synesgy-Aktionsplan nutzen, der die Bereiche hervorhebt, die einer weiteren Entwicklung bedürfen, um den Nachhaltigkeitsstandard zu erhöhen.

03 B

Support & Consulting

Um die Qualität der Daten und Antworten zu gewährleisten, werden sowohl automatische als auch manuelle Kontrollen durchgeführt.
Die Plattform stützt sich auf ein Warnsystem, das auf den Informationsressourcen der CRIF aufbaut und eine automatische Prüfung der Anwendbarkeit und Konsistenz der im Fragebogen gemachten Angaben vornimmt.
Wenn das Warnsystem Unstimmigkeiten feststellt, wird der Befragte um eine Überprüfung gebeten, um die im Fragebogen gegebenen Antworten zu bestätigen.
Die Unstimmigkeiten werden von einem Team erfahrener Analysten bearbeitet, die die Unterlagen prüfen und sich gegebenenfalls direkt mit dem Befragten in Verbindung setzen.

04 B

Assessment

Ein besonderes Highlight unserer Plattform ist das Zertifikat, das von Ihnen, einem Investor, einem Kunden oder einem Stakeholder abgerufen werden kann. Mit diesem Zertifikat können Sie nachweisen, dass Sie sich für ein nachhaltiges Unternehmen oder eine nachhaltige Zusammenarbeit einsetzen. Es ist ein Symbol für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung für Unternehmen, die sich aktiv für Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und gute Unternehmensführung einsetzen.
Entscheidungsrelevante Informationen werden aggregiert und in übersichtlichen Dashboards dargestellt, so dass Sie Ihren Nachhaltigkeitsbericht schnell um fundierte Daten ergänzen können.
Wir laden Sie ein, Synesgy zu entdecken und von den Vorteilen der ESG-Bewertung zu profitieren. Gemeinsam können wir eine nachhaltigere Zukunft aufbauen.

Das Synesgy-Zertifikat - Warum es wichtig ist

Mit dem Erwerb des Synesgy-Zertifikats zeigen Sie Ihren Kunden, Lieferanten und anderen Stakeholdern, dass Sie den ersten Schritt zur Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG) in Ihre Geschäftsstrategie getan haben. Bei der Erstzertifizierung ist der erreichte Score zweitrangig. Viel wichtiger ist, dass Sie nun eine erste Bestandsaufnahme gemacht haben und konkrete Massnahmen ergreifen können.

Die ab 2024 geltenden gesetzlichen Regelungen betreffen nicht nur Grossunternehmen, sondern auch kleine Unternehmen, die in den Lieferketten der Grossen tätig sind. Durch eine frühzeitige Zertifizierung können Sie nicht nur möglichen Stress vermeiden, sondern sich auch von Anfang an einen Platz in der Lieferkette sichern.

Stakeholder Anforderungen

Erfüllen Sie die verschiednene ESG Anforderungen ihrer Stakeholder und bleiben Sie ein Teil der Lieferkette ihrer wichtigsten Kunden.

Reputation & Marktwert

Eine ESG-Zertifizierung kann den Ruf Ihres Unternehmens verbessern, das Vertrauen Ihrer Stakeholder erhöhen und das Potenzial für schlechte Publicity reduzieren.

Risiko-Management

ESG befasst sich auch mit der Identifizierung und dem Management von Risiken, von Umweltgefahren bis hin zu potenziellen sozialen Problemen in Ihrem Unternehmen.

Lieferkette- & B2B-Beziehungen

Grössere Unternehmen stehen unter Druck, ihre Lieferanten auf deren Nachhaltigkeit zu überprüfen. Eine ESG-Zertifizierung kann Ihnen einen Platz in deren Lieferkette sichern.

Score Overview

Das von CRIF Ratings - der autorisierten Ratingagentur - entwickelte Synesgy-Score-Modell ermöglicht eine einfache Darstellung der in den 5 Makroabschnitten des Fragebogens (Wirtschaft, Umwelt, Soziales, Governance und Sektor) erzielten Punkte.
Die Bereiche werden in einem „Gesamtscore“ zusammengefasst, der eine Gesamtbewertung darstellt.
Für Unternehmen, die ihre Lieferkette bewerten möchten, bietet Synesgy ESG-Performance-Dashboards an, auf denen Unternehmen die von ihren Lieferanten in den verschiedenen Bereichen erzielten Scores einsehen und analysieren können.

Der Synesgy-Score, der nach dem Ausfüllen des Fragebogens ermittelt wird, ist auf dem Zertifikat zu finden, das direkt von der digitalen Plattform heruntergeladen und auf Websites und in der Lieferkette weitergegeben werden kann.
Die Dauer des Synesgy-Zertifikats beträgt 12 Monate. Nach diesem Zeitraum oder bei Bedarf sollte eine neue Bewertung vorgenommen werden.
Darüber hinaus wird zusammen mit dem Zertifikat der Synesgy-Bericht ausgestellt, der eine vollständige Analyse der einzelnen Umwelt-, Sozial- und Governance-Bereiche sowie der damit zusammenhängenden Abschnitte des Industriesektors, zu dem das Unternehmen gehört, enthält, die dazu beitragen, den ESG-Score und das relative Ranking zu erstellen.